"Essenzen" der LUNASOL-Kosmetik

Die Spagyrik der LUNASOL-Essenzen vollzieht sich in unserem Laboratorium in einem der Natur nachempfundenen Kreislauf: Dabei wird das Verfahren der LUNAren Mazeration mit dem Verfahren der SOLaren Destillation verbunden. So wird das Wesen(tliche) der hervorgehenden Essenzen im spagyrischen Rhythmus potenziert — LUNASOL.

   

Fünf kostbare spagyrische Essenzen bilden die geistig-seelische Sphäre der LUNASOL-Kosmetik.

  • Die spagyrische Essenz „Formel-Sonne“ ist aus Heilpflanzen und Tinkturen komponiert, deren solare Lebenskräfte aktivieren, tonisieren und erfrischen.
  • Die spagyrische Essenz „Formel-Mond“ ist aus Heilpflanzen und Tinkturen komponiert, deren lunare Lebenskräfte retardieren, regenerieren und entspannen.
  • Die spagyrische Essenz „Formel-Auge“ ist aus Heilpflanzen komponiert, die dem solaren Prinzip der Augen entsprechen und traditionell zur Pflege der besonders empfindlichen Hautregionen eingesetzt werden.
  • Die spagyrische Essenz „Formel-Körper“ ist aus Heilpflanzen komponiert, die die Haut mit solaren und lunaren Impulsen harmonisieren und schon seit vielen Jahrhunderten als Hautschutzmittel angewandt werden.
  • Die spagyrische Essenz „Formel-Kinder“ ist aus Heilpflanzen komponiert, die die empfindliche und irritierte Problemhaut unterstützen und erfahrungsgemäß harmonisieren.